Skip to main content

Geld abheben in den USA/ New York

geld abheben usa bild

Die besten Tipps, um günstig in den USA Geld abzuheben

Amerika stellt das ganze Jahr über ein beliebtes und sehr gefragtes Reiseziel für zahlreiche Touristen aus der ganzen Welt dar. Vor allem die vielfältige Landschaft, schöne Gebirge, traumhafte Strände und atemberaubende Wüsten machen dieses Land so beliebt. In diesem Ratgeber erfahren die Leser, wie sie in den USA Geld abbuchen und am besten bezahlen können. Außerdem bekommen sie wertvolle Tipps rund um das kostenlose und bargeldlose Bezahlen in den USA.

Kann man in den USA Geld mit einer ausländischen Karte abheben?

Die Touristen dürfen in den USA an diversen Geldautomaten Geld abheben. Dabei spielt es in der Regel keine Rolle, ob es sich um eine einheimische oder ausländische Karte handelt. Allerdings fallen bei den ausländischen Karten meistens Gebühren an, welche von den Touristen bezahlt werden müssen. Dabei hängt es von der eigenen Hausbank ab, wie viele Zusatzkosten beim Einsatz im Ausland abgebucht werden.
Amerika verfügt über ein breites Netz an modernen Geldautomaten, sodass auch Touristen fast überall Geld abheben können. Allerdings sollten sie dabei die Zusatzgebühren nicht vergessen und nicht allzu oft Geld abheben.

Welche Währung hat den USA?

Amerika verfügt über eine eigene Währung, den amerikanischen Dollar. Bei dieser Währung handelt es sich um ein offizielles Zahlungsmittel, welcher überall in den USA anerkannt wird. Leider ist es in den USA nicht möglich mit anderen Währungen aus weiteren Ländern zu bezahlen. Die Touristen sollten sich auf jeden Fall mit dieser Landeswährung eindecken, damit sie überall bezahlen können. Im Notfall kann jedoch auch die eigene Kreditkarte eingesetzt werden.

Wo kann ich in den USA mit EC-Karte/Maestro Geld abheben? Was sollte ich dabei beachten?

Die Touristen können an einigen Geldautomaten auch mit einer EC Karte/ Maestro Geld abheben. Allerdings wird dieser Service nur selten angeboten, sodass die Menschen lange nach geeigneten Geldautomaten suchen müssen. Außerdem müssen die Touristen mit hohen Zusatzkosten rechnen, falls sie beim Geldabheben die EC Karte einsetzen wollen.
Leider lohnt sich der Einsatz der EC Karte nicht wirklich zum Geldabheben an den Automaten. Die gängigen Kreditkarten wie Visa, Mastercard und American Express sind deutlich besser für das Geldabheben geeignet.
Falls die deutschen Touristen nach einer deutschen Bank in den USA suchen, dann sollten sie nach diversen Zweigstellen der Deutschen Bank suchen. Dort können die Menschen auch mit der heimischen EC Karte kostenlos Geld abheben.

Wo kann ich in den USA/ New York mit einer Kreditkarte Geld abheben? Was sollte ich dabei beachten?

Die Touristen können an vielen Geldautomaten mit einer Kreditkarte Geld abheben. Viele Banken nehmen auch ausländische Kreditkarten an. Allerdings verlangen die Banken verschiedene Gebühren, wenn die Kreditkarte in den USA benutzt wird. Es kann sich für die Menschen lohnen, bei der eigenen Hausbank nachzufragen und Informationen einzuholen. In den USA werden in der Regel alle gängigen Kreditkarten akzeptiert. Die Touristen können also jene Kreditkarten einsetzen, welche sie auch in ihren Heimatländern benutzen. Wenn deutsche Touristen einen ESTA Antrag ausfüllen wollen, dann benötigen sie dringend eine gültige Kreditkarte. Damit der Antrag erfolgreich eingereicht und abgeschlossen werden kann, müssen von dieser Kreditkarte 14 Dollar abgebucht werden. Wenn die Menschen in den USA Urlaub machen wollen, dann müssen sie auf jeden Fall über eine aktuelle Kreditkarte verfügen.

Mit folgendem Rechner können Sie die für Sie persönlich beste Kreditkarte für die Reise in die USA finden:

Kann man in den USA kostenlos Geld abheben?

Mit manchen Karten können auch Touristen in den USA kostenlos Geld abheben. Allerdings müssen die über die geeignete Kreditkarte verfügen. Die DKB Cash Visa Kreditkarte lässt sich an vielen Automaten gut einsetzen und macht eine kostenlose Geldabhebung möglich. Aber auch die Baclay New Visa und die Santander 1plus Visa Card ist für das kostenlose Geldabheben an den Automaten gut geeignet. Bei anderen Banken können Gebühren in verschiedener Höhe anfallen. Die genauen Kosten können jederzeit auf der Webseite der eigenen Bank eingesehen werden. Viele Banken erlauben zwar das Geldabheben im Ausland, verlangen jedoch für jede einzelne Geldabhebung einen bestimmten Geldbetrag. Wenn die Verbraucher sicher gehen wollen, dann sollten sie sich bei der eigenen Hausbank informieren. Außerdem sollten die Touristen größere Geldbeträge am Geldautomaten abheben, damit sie nur wenige Zusatzgebühren bezahlen müssen.
Die DKB Bank macht das kostenlose Geldabheben in den USA möglich, verlangt jedoch aktuelle Beläge und Quittungen von den Kunden. Wenn die Verbraucher Kunden bei der DKB Bank sind, dann dürfen sie diese Quittungen nicht wegwerfen, da die anfallenden Kosten danach nicht mehr übernommen werden.

Kann ich in den USA bargeldlos bezahlen?

In der Regel dürfen auch Touristen in den USA mit eigener Kredit- oder EC Karte bezahlen. Außerdem ist es in Amerika üblich, auch kleine Beträge bargeldlos zu begleichen. Die Touristen müssen also nicht sehr viel Bargeld mit sich führen, sondern können sich auch auf die eigene Kreditkarte verlassen. Viele Bürger in den USA bezahlen mit der eigenen Kreditkarte und setzen dann die PIN ein. Auch Touristen können in vielen Läden mit der Kreditkarte bezahlen, wenn sie kein Bargeld bei sich haben. Allerdings müssen sie damit rechnen, dass bei jeder Zahlung weitere Gebühren anfallen könnten.

Die Banken verlangen verschiedene Gebühren, wenn die Kreditkarte im Ausland eingesetzt wird. Außerdem verlangen Restaurants, Hotels und Luxusgeschäfte in vielen Fällen weitere Zusatzgebühren.
Falls die Touristen ein bestimmtes Hotel oder Motel in den USA reservieren wollen, dann müssen sie das immer mit der Kreditkarte machen. Andere Zahlungsweisen werden in den USA sehr selten akzeptiert. Aber auch bei der Buchung eines Mietwagens oder eines Wohnmobils wird eine Kreditkarte benötigt.

Wo kann ich in den USA/ New York Geld wechseln?

Die Touristen dürfen in den USA die Wechselstuben benutzen, wenn sie die Landeswährung erhalten wollen. Dort können diverse Währungen in den US-Dollar umgetauscht. Viele Menschen begehen den Fehler und gehen direkt zu einer Bank, wenn sie in den USA angekommen sind. Allerdings sind die Banken nicht für den Wechsel der verschiedenen Währungen zuständig. Die Touristen sollten immer eine Wechselstube aufsuchen und dort das benötigte Geld umtauschen lassen.
Wenn die Menschen mit einem Flugzeug in die USA einreisen, dann können sie sich auch gleich am Flughafen nach guten Wechselstuben umschauen.
Außerdem sollten die Touristen unbedingt darauf achten, dass beim Geldwechseln nicht nur große Scheine herausgegeben werden. Es kann sehr praktisch sein, über kleine Geldscheine zu verfügen.

Welche Sicherheitshinweise sollte ich beim Geld abheben und bezahlen in den USA/ New York beachten?

Die Touristen sollten auch im Urlaub in den USA vorsichtig sein und einige Sicherheitshinweise beachten. Falls die eigene Kredit- oder EC Karte irgendwo vergessen oder sogar gestohlen wurde, dann muss sie sofort gesperrt werden. Die Menschen sollten so schnell wie möglich reagieren und nicht einige Tage nach der verlorenen Karte suchen. Wenn die Karte schnell gesperrt wird, dann kann sie auch nicht mehr von fremden Personen benutzt werden. Die Touristen sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich auch ausländische EC- und Kreditkarte problemlos in den USA einsetzen lassen.

Wenn das Geld erst von der Karte abgebucht wurde, dann lässt es sich nur sehr schwer wieder zurückbuchen.

Falls die eigene Kreditkarte gestohlen wurde, dann muss ortsansässige Polizei über den Verlust informiert werden. Die Polizeistelle nimmt eine Anzeige auf und leitet danach weitere Schritte ein. Außerdem bekommen die Touristen ein bestimmtes Dokument, in welchem die aufgenommene Anzeige festgehalten wurde. Dieses Dokument muss immer sicher aufbewahrt und niemals weggeschmissen werden. Später kann es bei der eigenen Bank oder Versicherung als Beweismittel vorgezeigt werden. Außerdem sollten die Touristen die Sperrnotrufnummer der eigenen Bank kontaktieren und um die Sperrung der verlorenen Karte bitten.

Geld abheben in den USA/ New York
4 ([von]) 1 Stimme[n]


Ähnliche Beiträge

Geld abheben in Kanada/Ottawa

Sie möchten nach Kanada verreisen? Dann sollten Sie sich bereits im Voraus Gedanken über Ihre Versorgung mit Bargeld machen. Das Zahlen in Restaurants, Einkaufszentren und Bars gehört zu einem entspannten Urlaub dazu. Sie möchten Bargeldlos zahlen? Auch hier gilt es einige Dinge zu beachten, wir zeigen Ihnen welche das sind. Inhalte1 Welche Währung hat Kanada?2 […]

Geld abheben in Kuba/ Havanna

geld abheben kuba

Wenn Sie Kuba einen Besuch abstatten, sollten Sie Ihre finanziellen Vorkehrungen weitgehend auf Bargeld stützen. Hier werden keine Kredit- oder Debitkarten akzeptiert und jede Art von elektronischem Geldtransfer existiert nicht. Eine gewisse Finanzplanung ist bei einem Besuch in Kuba also unerlässlich. Inhalte1 Zwei Währungen2 Mit welchem Geld soll man nach Kuba reisen?3 Die wohl beste […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *