Skip to main content

Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) – Partner, Erfahrungen und Tipps

Die Firma Edenred aus München ist deutschlandweit führender Anbieter für Gutscheinkarten / Bonuskarten. Mit dem Einsatz der Karten gelingt es Unternehmen ohne viel Verwaltungsaufwand, Mitarbeiter zu belohnen/zu binden, gleichzeitig Lohnnebenkosten zu sparen und dabei auch die Rechtssicherheit zu wahren. 

Der Hintergedanke: Durch die gesetzlichen Regelungen zum steuerfreien Sachbezug sind Motivationsgeschenke bzw. Lohnnebenleistungen (Sachbezüge) für beide Seiten (Arbeitgeber & Arbeitnehmer) bis zu einer maximalen Höhe von 44€ pro Monat steuer- und sozialabgabenfrei. Somit ist die Nutzung des steuerfreien Sachbezugs für einige Unternehmen auch eine kostengünstige Alternative zur Gehaltserhöhung. 

Es gibt viele Möglichkeiten, den steuerfreien Sachbezug zu nutzen – z. B. als Sachgeschenk (z. B. Blumen oder Wein), als Tankgutschein oder als ÖPNV-Ticket. Natürlich trifft dies nicht immer den Geschmack des einzelnen Beschenkten. Besser eignen sich deshalb vielseitige Guthabenkarten wie die Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card). Sie sind individuell einsetzbar und somit für jeden Mitarbeiter gleichermaßen attraktiv.

Mitarbeiter können die Ticket Plus® Guthabenkarte bei deutschlandweit über 20.000 Akzeptanzstellen einlösen (z. B. Tanken, Shoppen, Essen gehen) und sich so ihre großen und kleinen Wünsche erfüllen.

Was genau die Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) ist und was sie ausmacht, wird im folgenden Artikel erklärt.

Was ist die Ticket Plus Card?

Bei der Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) handelt es sich um eine sogenannte elektronische Guthabenkarte. Die Karte wird vom Unternehmen bequem per Online-Bestellsystem mit einem €-Betrag aufgeladen und kann von den beschenkten Mitarbeiter bequem in allen Partnershops eingelöst werden. Mehr als 20.000 Akzeptanzstellen stehen dafür zurzeit zur Verfügung. Völlig egal, ob beim Tanken, bei der Freizeitveranstaltung oder beim Shoppen – die Karte bietet eine Menge Vorteile.

Eine weitere Besonderheit: Die Karte basiert auf dem Maestro-System. Sie ist damit mit PIN vor Ort bei Akzeptanzstellen mit EC-Kartenterminals nutzbar. Für mehr Bequemlichkeit lassen sich mit nur wenigen Klicks auch Gutscheincodes für Online-Shops über das Serviceportal www.mein-edenred.de anfordern.

Wie funktioniert die Ticket Plus® Karte?

Generell wird die Bezahlkarte von vielen Unternehmen als Zahlungsmittel akzeptiert. Hierzu zählen:

  • REWE
  • IKEA
  • Thalia
  • Conrad
  • und viele mehr

Eine komplette Übersicht der Akzeptanzpartner finden Sie unter folgendem Link: https://www.edenred.de/akzeptanzpartner-uebersicht/.

Der Arbeitgeber kann selbst entscheiden, mit welchem Betrag die Karte aufgeladen wird. Sobald der Arbeitgeber 10 solcher Karten bestellt, kann er sich ein individuelles Kartenmotiv gestalten. Das kostet jedoch einen gewissen Aufpreis. Die Gebühren bei der Tickt Plus Card betragen im Jahr pro Karte um die 31,00 €. Bei der monatlichen Zahlung bis zu 44,00 €. Zudem besteht die Möglichkeit die Karte auf eine einmalige Sonderzahlung zu erhöhen. Im Grunde genommen entsteht für Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber eine Win-Win-Situation.

Über die Firmenseite www.edenred.de können Unternehmen die Ticket Plus® Karten (ehemals Ticket Plus Card) für Ihre Mitarbeiter bestellen und (monatlich) aufladen. Durch die gesetzlichen Regelungen zum steuerfreien Sachbezug ist die Aufladung der Karte bis zu einer maximalen Höhe von 44€ pro Mitarbeiter pro Monat steuer- und sozialabgabenfrei. Der Arbeitgeber kann selbst entscheiden, mit welchem Betrag die Karten für seine Mitarbeiter aufgeladen werden. Ab einer Bestellung von mehr als 10 Karten, können die Karten gegen Aufpreis auch individualisiert werden (z.B. mit Firmenlogo). 

Die Karten müssen vor der Nutzung vom Unternehmen bzw. vom Mitarbeiter einmalig aktiviert werden. Wurde die Karte erfolgreich aktiviert, kann sie als Zahlungsmittel verwendet werden.

Wo kann ich die Karte bestellen?

Unternehmen können die Karten auf der Webseite von Edenred für ihre Mitarbeiter bestellen. 

Wo liegen die Vor- und Nachteile der Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card)?

Durch die Nutzung der Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) haben Unternehmen die Möglichkeit ihren Angestellten schnell & einfach etwas Gutes zu tun und dabei Steuern zu sparen und die Rechtssicherheit zu wahren. Zudem bietet die Karte noch weitere Einsatzmöglichkeiten:

  • Auszahlung von Sonderprämien oder Boni
  • Flexible Alternative zu Tankgutschein
  • Um „Dankeschön“ zu sagen
  • Geschenk zu einem besonderen Anlass des Mitarbeiters

Beide Parteien profitieren vom Einsatz der Karte. Das Unternehmen motiviert bzw. beschenkt den Mitarbeiter flexibel, steuerfrei und rechtssicher. Der Mitarbeiter erhält den vollen Betrag ohne Abzüge auf seiner Ticket Plus  Karte und profitiert von den flexiblen Einlöse-Möglichkeiten im breiten Akzeptanzpartnernetzwerk. 

Vorteile

  • hohe Flexibilität
  • lässt sich als Tankgutschein nutzen
  • Unternehmen und Mitarbeiter profitieren beide davon

Nachteile

  • Einige Händler wie Amazon werden noch nicht unterstützt

Bestellen und Aufladen der Ticket Plus Karte

Um die Karte nutzen zu können, muss sie zunächst vom Unternehmen/Arbeitgeber für den jeweiligen Mitarbeiter bestellt und aufgeladen werden. Das gelingt wie oben erwähnt auf der Seite von Edenred. Nach der Registrierung kann das Unternehmen Karten für seine Mitarbeiter bestellen bzw. aufladen:

3) Registrieren beziehungsweise einloggen

Die die Registrierung der Firma / des Unternehmens ist selbsterklärend. Nach dem Einloggen können die Bestelldetails (siehe Individualisierung, Karteneigenschaften, etc.) gewählt werden. Nach einer letzten Kontrolle der Daten lässt sich die Bestellung direkt abschicken. Auch bei einer Nachbestellung oder beim Wiederaufladen verhält es sich ähnlich.

1) Individualisierung der Karte

Ab einer Bestellmenge von 10 Karten können die Karten gegen Aufpreis z.B. mit dem Firmenlogo  individualisiert werden. Wer auf ein Logo verzichtet, kann zwischen 2 unterschiedlichen Karten-Motiven auswählen.

2) Eigenschaften der Karte wählen

Der nächste Punkt befasst sich mit den Karteneigenschaften. Unter anderem gibt es die Option sich an die Karten-Wiederaufladung erinnern zu lassen. Dort werden der Rhythmus sowie der Erinnerungstag angegeben.

Wo kann die Ticket Plus Card verwendet werden?

Mittlerweile wird die Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) an zahlreichen Filialen und Online-Shops akzeptiert. Das Guthaben lässt sich im Internet oder offline im Fachhandel verbrauchen. Darüber hinaus sind Supermärkte wie Kaufland, REWE oder real mit an Bord.

Weitere Partner sind unter anderem:

  • Tchibo
  • Douglas
  • Esprit

Wer lieber online bestellen möchte, ist mit den Anbietern myToys, Conrad oder bücher.de gut beraten.

So wird die Ticket Plus Karte aktiviert

Zunächst muss die Karte aktiviert werden, um vollständig darauf zurückzugreifen. Nach der Aktivierung ist es möglich sie als Zahlungsmittel zu nutzen. Zudem lässt sich während der Bestellung ein Datum auswählen, an dem die Karte aktiviert werden soll. Ist der Zeitpunkt erreicht, lässt sich die Ticket Card für sämtliche Zwecke nutzen.

Aus Sicherheitsgründen muss die Karte vor der Nutzung einmalig aktiviert werden. Nach der Aktivierung ist es möglich sie als Zahlungsmittel zu nutzen. 

Das Unternehmen kann während der Bestellung ein Datum auswählen, an dem die Karte für die Mitarbeiter aktiviert werden soll. Ist der Zeitpunkt erreicht, lässt sich die Ticket Plus Karte als Zahlungsmittel uneingeschränkt nutzen. 

Alternativ findet die Aktivierung über einen Aktivierungs-Code statt. Der Code wird dem Mitarbeiter schnell und bequem per E-Mail zugeschickt. Sobald der Mitarbeiter die Karte erhalten hat, muss nur noch die Karte im Login-Bereich www.mein-edenred.de mit dem zugesandten Code aktiviert werden. 

Informationen für Mitarbeiter

Nichtsdestotrotz ist die Ticket Plus® Karte noch nicht jedem geläufig. Aus diesem Grund sollte und muss der Ausgeber der Karte seine Mitarbeiter informieren. Vom Anbieter werden verschiedene Informationen bereitgestellt. Unter anderem ist es möglich sämtliche Infos zur Karte über das Firmen-Intranet zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren bietet Edenred auf www.mein-edenred.de zahlreiche weitere Services rund um die Karte an (z.B. eine Übersicht aller Akzeptanzpartner, Filialfinder, Shopping-Aktionen, etc.) an. Mitarbeiter können durch diese Vorgehensweise sofort sehen, wo und wie sie die Karte einlösen müssen. Außerdem gibt es Vorlagen für das Anschreiben und den Versand per Mail. Aufgrund der vielen Informationen ist es für Unternehmen deutlich leichter ihre Mitarbeiter über die Ticket Plus® Karte aufzuklären.

Wie kann ich das Guthaben der Ticket Plus Card prüfen?

Das Prüfen des Guthabens ist ebenfalls einfach. Dazu muss man sich bzw. die Ticket Plus® Karte auf der Webseite www.mein-edenred.de registrieren. Danach kann man alle Services rund um die Karte nutzen (Guthaben abfragen, PIN einsehen, Filialfinder, Online-Shopping, etc.). Alternativ lässt sich die App von Ticket Plus nutzen. Beide Methoden zeigen das genaue Guthaben auf der Karte an.

Zusammenfassung

-> über 10.000 Unternehmen nutzen die Karte für rund 800.000 Mitarbeiter

-> Missbrauch der Karte ist nicht möglich aufgrund der reinen Bezahlfunktion

-> es gibt je nach Karte über 20.000 Akzeptanzstellen

-> (steuerfreie) Sachbezüge können ausgezahlt werden

Fazit zur  Ticket Plus® Karte

Bei der Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) handelt es sich um eine elektronische Karte für Guthaben, die von Arbeitgebern für ihre Mitarbeiter nach Belieben aufgeladen werden kann. Die Karte ist von den Mitarbeitern bei deutschlandweit über 20.000 Stellen einlösbar. Unter anderem lässt sich die Karte zum Tanken, zum Shopping oder für Freizeitaktivitäten nutzen.

Die Bestellung der Karte erfolgt vom Arbeitgeber über das Internet. Bevor mit der Karte bezahlt werden kann, muss sie noch aktiviert werden. Den Code bekommt man per Mail zugeschickt. Der aktuelle Kontostand lässt sich online oder per App nachsehen. Im Großen und Ganzen eine Win-Win-Situation für die Firma als auch für die Mitarbeiter.

Kann ich das Guthaben ohne Anmeldung prüfen?

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, ohne Anmeldung das Guthaben der Ticket Plus® Karte zu überprüfen.

Funktioniert die Ticket Plus Card mit Amazon?

Zum aktuellen Zeitpunkt (Januar 2019) wird der Onlinehändler nach unseren Informationen noch nicht von der Ticket Plus Card unterstützt. Sollte sich dies ändern, werden wir hier darüber berichten.

Ticket Plus® Karte (ehemals Ticket Plus Card) – Partner, Erfahrungen und Tipps
4.3 ([von]) 6 Stimme[n]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *